Unsere Leistungen

Die Qualität einer Leistung hängt fast immer vom Menschen ab. Lücke legt Wert auf langjährige Mitarbeiter, saubere und attraktive Produktionsstätten und einen klaren Ablauf des Warenhandlings.
Wir bieten Ihnen fast alle Verfahren der Oberflächenveredelung an.

Für alle Bearbeitungen der Lücke Metallveredelungs-GmbH sind folgende Hinweise, technische Erklärungen und Einschränkungen Grundlagen gültig:

AGB Lohngalvanik

Verzinken

Korrosionsgeschützt

Die technisch wichtigste Eigenschaft von Zinküberzügen ist ihre korrosionsschützende Wirkung. Der Vorteil der galvanischen Verzinkung besteht in der größeren Reinheit des elektrolytisch aufgetragenen Zinks und der somit hohen chemischen Beständigkeit.

Gewöhnlich werden die Zinküberzüge chemisch durch passivieren oder chromatieren nachbehandelt. Ein zusätzliches Versiegeln ist ebenfalls möglich, hierdurch wird die Korrosionsbeständigkeit wesentlich verbessert.

  • Verzinken blau

  • Verzinken dickschicht

  • Verzinken gelb

  • Verzinken oliv

  • Verzinken schwarz

  • Verzinken farblos

Verzinken Blau

Die Zinkschicht wird nachträglich bläulich passiviert. Enthält kein Chrom VI.
Trommel- und Gestellware bis 2000mm Länge und 900mm Tiefe.

Verzinken Dickschicht

Die Zinkschicht wird nachträglich bläulich irisierend passiviert. Enthält kein Chrom VI. Verbesserter Korrosionsschutz gegenüber blau passiviert.
Trommel- und Gestellware bis 2000mm Länge und 900mm Tiefe.

Verzinken Gelb

Die Zinkschicht wird nachträglich gelb irisierend chromatiert. Enthält Chrom VI. Korrosionsschutz ist vergleichbar mit dickschicht.
Trommel- und Gestellware bis 2000mm Länge und 900mm Tiefe.

Verzinken Oliv

Die Zinkschicht wird nachträglich oliv chromatiert. Enthält Chrom VI. Korrosionsschutz ist vergleichbar mit gelb.
Trommel- und Gestellware bis 2000mm Länge und 900mm Tiefe.

Verzinken Schwarz

Die Zinkschicht wird nachträglich schwarz chromatiert. Enthält Chrom VI. Korrosionsschutz ist vergleichbar mit blau.
Trommel- und Gestellware bis 2000mm Länge und 900mm Tiefe.

Verzinken Farblos

Die Zinkschicht wird nachträglich farblos passiviert. Enthält kein Chrom VI. Korrosionsschutz ist vergleichbar mit blau.
Trommel- und Gestellware bis 2000mm Länge und 900mm Tiefe.

Vernickeln

Ferromagnetisch

Aufgrund seiner besonderen Eigenschaften ist Nickel für viele Anwendungen als Überzugsmetall besonders gut geeignet. Nickeloberflächen sind aber nicht gegen Anlaufen beständig, es kann unter Umständen mit der Zeit zu einer dunklen Verfärbung kommen. Nickel hat eine silberhelle Farbe, unterscheidet sich aber von Chromoberflächen durch einen charakteristischen leicht gelblichen Farbton. Unverzichtbar ist eine Vernickelung als Zwischenschicht bei der dekorativen Verchromung.

Trommel- und Gestellware bis 1800mm Länge und 900mm Tiefe.

Vergolden

Anlaufbeständig

Eingesetzt wird das Vergolden meist in der Medizintechnik, für hochwertige Sanitäramaturen, Uhren und Lampen und in der Elektroindustrie und Unterhaltungselektronik (Kontakttechnik). Kupferoberflächen sollten jedoch vor dem Vergolden vernickelt werden, da Kupfer die Tendenz hat, durch die dünne Goldschicht zu diffundieren, sich an der Goldoberfläche anzulagern und dort zu oxidieren. Goldschichten zeichnen sich ansonsten durch absolute Anlaufbeständigkeit aus.

Trommel- und Gestellware bis 600mm Länge

Verchromen

Hochwertig

Ziel ist ein hoher Korrosionsschutz mit sehr hochwertigem Aussehen. Die zuoberst liegende Chromschicht ist sehr hart und widerstandsfähig gegen viele Laugen, Gase und Säuren. Das verchromen wird angewendet im Sanitärbereich, in der Möbelindustrie und im Ladenbau. Die Nickelunterschicht bestimmt das Aussehen, da die Chromschicht nur sehr dünn ist (0,2-1,0µ).

  • Glanz-Verchromen

  • Satin-Verchromen

  • Badmaße

Glanz-Verchromen

Auf eine glänzend abgeschiedene Nickelschicht wird anschließend verchromt. Für hochglänzende Oberflächen muss das Werkstück jedoch hochglanzpoliert sein.
Gestellware bis 1800mm Länge und 900mm Tiefe.

Satin-Verchromen

Auf eine mit speziellen Zusätzen versehene matte Nickelschicht wird anschließend verchromt. Der Matteffekt ist in bestimmten Nuancen einstellbar und verleiht der verchromten Oberfläche ein hochwertiges Aussehen.
Trommel- und Gestellware bis 2000mm Länge und 900mm Tiefe.

Badmaße

Länge bis: 1.800 mm
Breite bis: 300 mm
Tiefe bis: 900 mm

Verkupfern

Dekorativ

Als blankes Metall hat Kupfer eine hellrote Farbe. An der Luft bildet es jedoch sehr schnell Oxidschichten und wird rötlichbraun. Für viele Galvanikverfahren stellt das verkupfern eine notwendige Voraussetzung dar. So beispielsweise vor dem verzinnen von Messingwerkstücken, um eine Diffusion von Zink in das Zinn zu verlangsamen und die Lötfähigkeit der Zinnbeschichtung länger zu erhalten.

Trommel- und Gestellware bis 1800mm Länge und 900mm Tiefe.

Verzinnen

Lebensmittelecht

Zinn wird von der Atmosphäre und von Nahrungsmitteln nicht angegriffen. Da Zinn ungiftig ist, findet es hauptsächlich für die Veredelung von Geräten für die Nahrungsmittelindustrie und in der Konservenindustrie Verwendung. Wegen seiner guten Lötbarkeit wird Zinn in der Elektroindustrie eingesetzt. Bei Werkstücken aus Messing muss jedoch vor dem verzinnen eine Zwischenschicht aus Kupfer (min. 4µ) oder aus Nickel (min.2µ) aufgebracht werden, damit die Diffusion von Zink in das Zinn vermindert wird und die Lötfähigkeit einige Zeit erhalten bleibt.

Trommel- und Gestellware bis 1000mm Länge.

Zink-Phosphatieren

Wirtschaftlich

Die Phosphatschicht haftet sehr gut auf dem Untergrund und erlaubt durch die mikroporöse beziehungsweise mikrokapillare Schichtstruktur eine gute Verankerung nachfolgender Beschichtungen. So z.B. bei Pulverbeschichtungen, Nasslacken, Gummi-Metallverbindungen etc. Ebenso finden Phosphatschichten Anwendung als Rostschutz mit Ölnachbehandlung, bei der Kaltverformung und der Herstellung von Werkstücken mit Gleiteigenschaften .

Trommel- und Gestellware bis 1000mm Länge.

Informationen zu Cookies


Notwendige Cookies


Diese Cookies sind wichtig, damit Besucher die Website durchsuchen und ihre Funktionen nutzen können. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


Sitzung


Zweck: Zum Erinnern an unterschiedliche Besucherpräferenzen auf der Website.
Dauer: Für die Dauer der Browsersitzung.


Bevorzugte Sprache


Zweck: Um die Website in der vom Besucher bevorzugten Sprache bereitstellen zu können (wenn die Website mehrere Sprachen enthält).
Dauer: 1 Jahr.


Währung


Zweck: Um Preise in der Währung anzeigen zu können, die den Vorlieben des Besuchers entspricht.
Dauer: 30 Tage.


Google Recaptcha


Zweck: Um überprüfen zu können, ob der Besucher ein Mensch ist, und um die Menge an Spam aus Kontaktformularen zu begrenzen.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google



Cookies von Drittanbietern


Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher die Website nutzen, z. B. welche Seiten sie besucht haben und auf welche Links sie geklickt haben. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


ga


Zweck: Registriert eine eindeutige ID, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


git


Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


gat


Zweck: Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google